SKAlls & Crossbones IV im Kato

Flyer SKAlls & Crossbones IV

Flyer SKAlls & Crossbones IV

Die Pflichtveranstaltung im Herbst: Unsere Festivalserie SKALLS & CROSSBONES startet in die vierte Runde. Natürlich noch besser, noch fetter noch tanzbarer! Dafür gehen wir am 31. Oktober mit einem Halloween Special ins Kato – den Kulturbahnhof in Kreuzberg, direkt im U-Bahnhof Schlesisches Tor.

Mit an Bord sind

Als Aftershow & Warm Up  am Start sind

Freikarten für S&C IV

KürbisMein Gott! Oh, Jah! SKAlls&Crosbones – wenn Du cool bist nennst Du es einfach „S&C“ – geht in die vierte Runde. Das ist unser Baby, da steckt unser Herzblut drin. Nach der grandiosen Sause anfang des Jahres im RAW-Tempel, in dem wir mit insgesamt 500 Leuten richtig Alarm machten, möchten wir das diesmal mit Euch im Kato nochmal toppen! Mehr denn je brauchen wir Euch, zählen wir auf Euch! Und wir glauben daran, denn das ganze ist ein Movement geworden. Viele Mitstreiter und Freunde (East India STYLEE!) arbeiten sich mit rotgeränderten Augen den Rücken krumm, damits auch diesmal eine saucoole und fette Veranstaltung wird, von der man später noch in der ganzen Stadt sprechen wird. Glaubste nicht?

Junction Bar, Kreuzberg

Flyer Junction Bar 2008

Flyer Junction Bar 2008

Am Freitag, den 17. Oktober gehen wir in der legendären Junction Bar in Kreuzberg vor Anker. In etwas intimerer Atmosphäre gibt es Port Royal pur. Ohne weitere Bands, mit langer Spielzeit und ganz nah am Publikum. Anschließens setzen wir die Segel und nehmen direkten Kurs auf das große SKAlls&Crossones Festival.

Freitag, der 17.  Oktober, ab 22 Uhr
Junction Bar, Gneisenaustr.18 in 10961 Berlin
Kartenansicht bei Google

RAW-Tempel, Berlin-Friedrichshain

Flyer der Natuschutzjugend

Flyer der Natuschutzjugend

Am 29. August startet im RAW-Tempel die Party der Naturschutz Jugend Berlin (NaJu).

Zitat der Ankündigung: „Die Natur ruft – wir sind die Antwort … und diese Antwort kann ganz unterschiedlich sein. Dieses mal antworten wir mit Musik: Wir wollen eine Feiergemeinschaft bilden, damit möglichst viele Stereoanlagen zuhause wirklich aus bleiben können ; -). Feiert mit, denn wer gutes tut kann auch gut feiern.“

Besondes eingeladen sind die Absolventen des FREIWILLIGEN ÖKOLOGISCHEN JAHRES. Was ein FÖJ ist und warum es sich lohnt ein Jahr freiwillig zu ökologischen Themen zu arbeiten könnt Ihr hier nachlesen.

Sommerpause

Erstes Bild vom FotoshootingSo, Port Royal macht jetzt ein bisschen Sommerpause. Aber denkt nicht, dass wir da nur untätig auf der faulen Haut liegen und uns auf Jamaika sonnen…

Momentan werden noch die Bilder unseres großartigen Fotoshootings mit Sebastian Graetz gesichtet, ausgewertet und nachgearbeitet. Ein erstes Ergebniss könnt Ihr hier schon sehen. Weiterhin gibt es bald ein funkelnagelneues MYSPACE-DESIGN und wahrscheinlich wird auch unsere Website dann frisch und fröhlich in neuem Glanz erstrahlen.

Aber nicht nur Online werden wir an Neuerungen arbeiten, sondern auch musikalisch könnt ihr euch auf was gefasst machen. Neue Songs werden einstudiert, unsere unschlagbare Choreographie noch weiter perfektioniert :-) und last but not least arbeiten wir auf Hochtouren an SKALLS and Crossbones IV im KATO!!!!!!! zu Haloween!

Das war ein Ding!

Der 18.04. 2008 wird für viele – auf jeden Fall für uns – ein unvergessenes Ereignis bleiben! Über 450 Leute im RAW-Tempel am Start! Wers verpasst hat ist selbst schuld! Die anderen drei eingeladenen Bands (Cool Breeze, Bandylegs, Ragga Gagga Gang)und Sounds (The Incredibles feat. DJ Bela) und wir haben das Haus gerockt! Danke an die vielen Gäste – Danke an Euch!!! Die Reihe wird fortgesetzt, definitiv! In der zweiten Jahreshälfte dazu sicher mehr. Jetzt gehts erstmal nächsten Samstag etwas ruhiger und gechillter zu.

Mehr Fotos gibt’s übrigens unter picasaweb.google.com

SKAlls & Crossbones 3 im RAW-Tempel

Skalls&Crossbones III vier Bands, zwei Soundsystems… ein Spektakel, was seinesgleichen sucht… Berlin wird beben… LEUTE, nutzt den Vorverkauf! (VVK ist beendet)

„SKALLS & CROSSBONES III“ – Finest Bands In Ska & Reggae

-präsentiert von ROYAL ENTERTAINMENT und WALLCITYMUSIC-

Am Freitag, den 18.04.2008 geht unser Spektakel in die nächste Runde. Zusammen mit DREI anderen richtig richtig dicken Bands werden wir im RAW-Tempel Alarm machen!

COOL BREEZE bringt uns allerfeinsten „Afroskalypso“, der in die Beine geht, Junge Junge! Außerdem werden noch die BANDYLEGS mit „Soul-Swing-Ska“ – eine Ska-Kapelle der Spitzenklasse aus Bernau – am Start sein!
Dito die geniale RAGGA GAGGA GANG mit „Ska´n´Roll-Pop-Reggae“ und natürlich – wir… Aber seht und hört selbst! RUFF!!!

Skalls and Crossbones II

S&CNach dem grossen Erfolg vom Juni starten wir im Oktober das zweite SKAlls & Crossbones Festival. Diesmal haben wir uns zwei befreundete Bands eingeladen, die mit uns die Bühne entern. Ganz nach dem Motto „Finest Bands in Ska&Reggae“. Freut Euch auf die wundbar tanzbaren Nanofish Dippers und die vielversprechende neue Band Drunken Skunks . Das ganz natürlich wieder stilecht in der Friedhofskapelle in der Boxhagener Straße 99 in Friedrichshain. Anschließend gibt’s noch ’ne nette Aftershow Party mit Port Royal (conscious vibration sound) und der East India Fading Company.

Am Samstag, den 27. Oktober 2007

Achtung: Bands von 19-22 Uhr! Ab 22 Uhr dann Party.

Be there or be square.

Eure Royals

Google Maps

Größere Kartenansicht