Enjoy the summer!

Nochmals vielen Dank für eure Tanzwut und die gute Laune mit der ihr uns diese Fête de la musique bei Edeka Treugut in Treptow ganz besonders gemacht habt. Es war ein wundervoller Abend!
Und nochmal einen besonderen Dank an die wundervolle Ariane Parkes und an Sandra Treugut.

Die Junction Bar braucht Eure Hilfe

Logo Junction BarWir denken mit Sorge an die Clubs und Veranstalter, bei denen wir in den letzten Jahren auftreten durften. Die Clubs mussten als erstes schließen und werden vermutlich auch als letzte wieder öffnen können. Wird es nach Corona noch all diese coolen kleinen Läden geben, die sich dem (finanziellen) Risiko aussetzen so Bands wie uns auf die … [weiterlesen] “Die Junction Bar braucht Eure Hilfe”

Offbeat XPlosion, Tommyhaus

Am Freitag, dem ersten Juni 2018 beehren wir die legendäre Offbeat XPlosion-Reihe im Tommyhaus.

Diesmal mit am Start: Sheeps E-Band die – nach eigenen Angaben – älteste Ska Band Deutschlands. Die Jungs machten schon die Bühnen unsicher als wir noch Windeln an hatten.  Krass oder?

Und laut Veranstalter Bodo würden beide Band zusammenpassen wie Faust … [weiterlesen] “Offbeat XPlosion, Tommyhaus”

Offbeat XPlosion, Tommyhaus

Nächstes Konzert am Samstag, dem 11. November zusammen mit zwei Hammerbands. Tommyhaus, Offbeat Xplosion – klare Sache! Wird mega!

Mit am Start sind die Londoner Shooting-Stars Operation Offbeat (UK) und Eat the Evidence (UK).

Bei Facebook kurzfristige Updates bekommen und sehen wer sonst noch so dabei ist.

Ska ohne Sand in der Junction Bar, Kreuzberg

Achtung: Das Konzert am Freitag, dem 8. September wurde verlegt! Der Auftritt ist jetzt in der Junction Bar. Ohne Sand, dafür regensicher, länger und lauter als es sonst möglich gewesen wäre.

Und wir habe haben gleich mehrere Specials für Euch: Wir verabschieden Kati, unsere Miss Drums, stellen unseren zukünftigen Schlagzeuger vor und Angelo am Mic bekommt … [weiterlesen] “Ska ohne Sand in der Junction Bar, Kreuzberg”

Junction Bar, Kreuzberg

Farewell Ariane – unsere wunderbare Sängerin Ariane macht sich auf zu neuen Gefilden und verlässt die Band. Am Samstag, den 4. Februar in der Junction Bar habt Ihr noch ein letztes Mal die Möglichkeit ein klassisches Port Royal Konzert in Berlin zu erleben. Band und Publikum ganz nah und ein extralanges Set. Das gibt es nur … [weiterlesen] “Junction Bar, Kreuzberg”