Offbeat XPlosion, Tommyhaus

Nächstes Konzert am Samstag, dem 11. November zusammen mit zwei Hammerbands. Tommyhaus, Offbeat Xplosion – klare Sache! Wird mega!

Mit am Start sind die Londoner Shooting-Stars Operation Offbeat (UK) und Eat the Evidence (UK).

Bei Facebook kurzfristige Updates bekommen und sehen wer sonst noch so dabei ist.

Niko-Raus Festival, Kreuzberg

tommyhausAm Freitag, dem 2. Dezember spielen wir auf dem Niko Raus Festival im Tommy-Weisbecker-Haus, in Berlin-Kreuzberg

Traditionell ist hier der erste Abend immer ein Offbeat/Skaabend, daher freut es uns, mit zwei anderen tollen Skabands am Start zu sein: SPICY ROOTS (Schwieberdingen) und MIETZEskaZE (Schmalkalden)

Einlass 20.30 Uhr/ Showtime 21.30 Uhr

Schicksaal/ Tommy-Weisbecker-Haus
Wilhelmstraße 9
10963 Berlin-Kreuzberg

Link: http://www.schicksaal.org/konzerte.php
fb-link: https://www.facebook.com/events/253036665098739/

Flyer Niko Raus Festival

Flyer Niko Raus Festival

Offbeat Explosion, Kreuzberg

Flyer Offbeat Explosion (neue Fassung)

Flyer Offbeat Explosion (neue Fassung)

Die Offbeat Xplosion wird drei Jahre alt. Daher haben die Veranstalter im September gleiche drei Konzertabende am Start!

Port Royal macht den Auftakt am Donnerstag den dritten September 2015 zusammen mit den Bandylegs mit WonderSka.

Das Festival geht dann noch bis Samstag. Da gibt eine Menge guter Bands zu hören. Unter anderem mit den Tornados, Hattles Cat, The Magic Touch und den Knattertones.

Wo? Im Tommyhaus, Wilhelmstraße 9, 10963 Berlin-Kreuzberg.
Wann? 3. September, ja ein Donnerstag. Einlass ab 20:30 Uhr, erst spielen Wonderska, dann Port Royal

Bei Facebook sehen wer noch so teilnimmt.

 

Offbeat X-Plosion, Kreuzberg

BerlinskacityKonzert im Rahmen der Reihe Offbeat X-Plosion. Am Freitag, dem 6. September 2013 im Tommyhaus zusammen mit den Big Bullet Allstars aus Dresden.

Tommyhaus Wilhelmstr. 9 10963 Berlin-Kreuzberg www.schicksaal.org

erreichbar: U6 Hallesches Tor U1/U7 Möckernbrücke S1/ S2 Anhalter Bahnhof

Flyer Offbeat X-Plosion

 

.. danke Leute

Ariane und Wowo von den Butler grüßen vom Balkon des deutsch-französischen Jungedwerks in Mitte.

Ariane und Wowo von den Butlers.

Liebe Leute, vielen dank für die rauschenden Feiern in Berlin und Niedersachsen. Bei Facebook findet Ihr Fotos von den letzten Konzerten.

Wir verabschieden uns für die letzten Takes ins Tonstudio – mehr dazu später! –  und starten in die wohlverdiente Sommerfrische.

Wir sehen uns wieder im September zur Offbeat X-Plosion im Tommyhaus.

Eure Royals