Berlin Ska City Festival

Wir spielen auf dem fetten Berlin Ska City Festival zusammen mit Mr. Review (Rude&Visser), The Valkyrians, Roy Ellis (Mr Symarip), Oxo 86, Berlin Boom Orchestra, The Unlimiters und vielen anderen guten Bands.

Wann?  Am 2. Februar 2013, wegen der vielen Bands geht schon ab 18 Uhr los!
Wo?  Huxleys neue Welt, Hasenheide 107 (Neukölln/Kreuzberg am Hermannplatz)
Mehr?   www.berlin-ska-city.de 

Und aufgepasst liebe Port Royal Fans: Wir eröffnen das Ding und werden daher schon gegen 18:15 Uhr die Bühne betreten!

Lagari, Neukölln

Wie bereits im Newsletter erwähnt gibt es das neue Log inkl. Banner zu feiern. Da dies natürlich in den Piratenkontext passt wie die Faust aufs Auge trifft e sich auch gut, dass kaum eine Woche später der neue Fluch der Karibik Teil startet. Wer vorher schon Piraten in 3D haben will, weil sie/er es nicht abwarten kann, der sei herzlich willkommen!

Am besten im Lagari Restaurant bereits am frühen Abend was nettes ordern und später dann mit uns auf den Putz hauen!

Freitag, 20.05.2011 – 21.00 Uhr

LAGARI
Pflügerstr. 19
12047 Berlin Neukölln

www.lagari-liveberlin.de
(U7/U8 Hermannplatz)

Ella Chord & Garry Flanell, Zatopek

Eine Veranstaltung aus der Port Royal Family, kein originäres Port Royal Konzert!

* ELLA CHORD & GARY FLANELL im „Zatopek“ – ein Mann – eine Gitarre *** eine Frau – eine Stimme – tja, was gibt es über Ella Chord und Gary Flanell zu schreiben? Frei nach dem Motto: „We come from Garageland“ (in ihrem speziellen Fall eher das „Livingroomland“) spielen Ella und Gary „Charming Covers“, also Bekanntes und Unbekanntes von The Clash über Billy Bragg und Nancy Sinatra bis hin zu The Mighty Mighty Bosstones. Manch einer kennt die beiden sicherlich von einer der letzten Skalls&Crossbones-Ausgaben, wo sie die Halle ordentlich aufgeheizt haben. Mittlerweile mehr als nur ein Warm Up. Eigentlich eher Heat Up, aber macht Euch besser selbst ein Bild, auf welch vielschichtigem musikalischem Terrain unsere Sängerin Ariane sonst noch so unterwegs ist…

Fete de la Musique, Bühne zur Hasenheide

Fete de la Musique

Montag, 21.06.2010 – Fete De La Musique – auf der Bühne zur Straße Hasenheide, Berlin-Neukölln/ Kreuzberg.

Die Bühne wird betrieben vom Brauhaus Südstern. Der Eintritt ist frei, wie bei allen Konzerten der Fete de la Musique. Das Programm im beginnt schon um 16 Uhr im Brauhaus, wir haben die Ehre gegen 21 Uhr als Headliner aufzutreten. Vorher gibt’s  den klassischen Rock’n’Roll mit den Corvettes“ – Die Band ist schon seit Jahrzehnten auf den Bühnen Berlins unterwegs, sie spielt den rauhen Rock’n’Roll Sound der 50er und 60er, aber mit modernen Mitteln.

Straßenfest Neukölln

„DER SÜDEN TOBT“ – Open Air mit große Bühne und fettem Sound – Samstag, 28.06.2008 – 17.00 Uhr

Auch dieses Jahr dürfen wir – mittlerweile zum dritten Mal – die Gropiusstadt auf einem Kiezfest beschallen. Zum zweiten Mal allerdings auf dem Lipschitzplatz, wo wieder viele unterschiedliche Beiträge auf ner anständigen Bühne am Start sein werden. Letztes Jahr hat es viel Spass gemacht, dieses Jahr sicherlich auch. Von Tanz- bishin zu Perkussionsgruppen und LIVE-Musik wird bereits den janzen Tag über kräftig Radau gemacht, in den wir ab ca. 17.00 Uhr mit einsteigen werden. Das Ganze ist umsonst und draußen und flankiert von zahlreichen Buden uns Ständen, an denen es lecker Essen + Getränke + Spiel und Spaß gibt. Na, wenn das nix ist…Familie mitbringen!

Open Air Auftakt 2008

Am 03. und am 04. Mai, also am kommenden Wochenende, werden wir jeweils von 11.00 Uhr – 13.00 Uhr auf dem Rudower Meilenfest am Start sein. Umsonst und draußen.

Mit dabei erstmals unser neuer Bassist, Max. 11.00 Uhr vormittags, zwar eine ungewöhnliche Zeit, doch für anständige Piraten wie geschaffen, sich das erste Grillgut bzw. das erste Bierchen auf nem Straßenfest
reinzupfeifen.

Auch hier nutzen wir (wie schon zur karibischen Nacht am letzten Samstag) mal wieder die Gelegenheit, das neue und bunte Rudow zu presenten – braun hat hier KEINEN Platz!

Caribbean Night

FlyerEine karibische Nacht. Mit einer echten Steelband und – natürlich – mit Port Royal am Samstag, den 26.04.2008 in der Aula der Clay-Oberschule, Bildhauerweg 9, 12355 Berlin. Nähe U-Bhf. Zwickauer Damm, U7 – Eintritt: 3,-EUR

* PANTASTIC CLAYLYPSO STEELBAND (Calypso,Soca,Latin)
www.pcs-steelband.de (im Aufbau)

* PORT ROYAL

* Support: East India Fading Company
www.myspace.com/eastindiafadingcompany