die Port Royal Family feiert …

Für dieses Jahr war es das mit Konzerten von Port Royal. Hintern den Kulissen wird schon fleißig für 2012 geplant, verhandelt und Kalender gewälzt. Mehr dazu folgt später…

Doch unsere Frontfrau Ariane kann es nicht lassen, sie steigt noch einmal als die bezaubernde Ella Chord auf die Bühne. Diesen Freitag, den 9. Dezember schlüpfen ***Ella Chord & Gary Flanell*** ins Weihnachtsmannkostüm (keine Angst, nur im übertragenen Sinne) und geben eines ihrer viel zu seltenen Konzerte.

Anschließend heißt es dann“Boogie with the Bartender“! Also können wir nach dem Konzert noch gemütlich einen trinken oder natürlich auch die Tanzbeine schwingen, während Jan von der East India Fading Company alte Perlen der Offbeat Ära auf dem Plattenteller rotieren lässt.

East India Fading Company, SoulCat Music Club

Eine Veranstaltung aus der Port Royal Family, kein originäres Port Royal Konzert!

Jan, 50% von der East India Fading Company und festes Mitglied der erweiterten Port Royal Family hat mittlerweile seine eigene, traditionelle Reggae-Veranstaltung fest etabliert. Wenn es um Early Reggae geht kommt keiner so schnell an ihm vorbei. Muss man auch nicht, denn: Es ist wieder Zeit für legeres an der Bar abhängen, kühle Getränke, durchgetanzte Sohlen und den Sound der Caribbean 60s…sprich es ist Zeit für den „Boogie With The Bartender“!!!

Literweise Sand, Kreuzberg

Die Veranstalter schreiben:

Literweise Sand – Ein Sommerkonzert

Nur auf den ersten Blick wirkt der Titel dieser Veranstaltung widersprüchlich. Nur auf den ersten Blick widersprüchlich ist auch die Konstellation der Bands, die hier auflaufen. Pop meets Rock meets Ska and Reggae. Die fulminante Eröffnung des Abends liefern die sympathischen Poprocker von Mad:Box mit Musik gewordener Lebensfreude zwischen melodischen Balladen und kantigen Gitarrenriffs. Es folgt die Newcomerband Eskimoflip mit dem charismatischen Frontmann Krtek und deutschsprachiger Rockmusik. Den krönenden Abschluss bildet die Crew von Port Royal, mittlerweile eine feste Größe der Berliner Offbeat-Scene, mit Ska and Reggae inna Pirate Style – garantiert zu 100% tanzbar. Wer dann noch kann lässt sich vom DJ Team der East India Fading Company einheizen bis wirklich nichts mehr geht.

SKAlls & Crossbones V im RAW-Tempel

SKAlls & Crossbones V+++ Wichtiges Update :  SKAlls & Crossbones wurde verlegt in den RAW-Tempel! +++ Unser Festivalreihe SKAlls & Crossbones geht in die fünfte Runde. Und natürlich könnt Ihr auch diesmal „the finest Bands in  Ska&Reggae“ erleben. Dont’t miss it!

Diesmal sind mit an Bord: