CD-Release Party mit the Butlers und Bighead

Flyer

Freitag, 15.05.2015 in der KuFabrik Moabit

Yeah. Das Ding ist fertig! Wir feiern die Fertigstellung unseres ersten richtigen Albums mit allen Fans – und denen, die es noch werden wollen – und zwar bevor das Ding in den Läden steht. Bis dahin nur exklusiv auf unseren Konzerten zu haben.

Zu diesem Anlass haben wir uns gute Freunde eingeladen. Beides Ska-Urgesteine: Sänger und Songwriter Mark DaCosta, nunmehr schon seit einem halben Jahrhundert musikalisch aktiv, lässt in seine aktuelle Band THE BIGHEAD (UK) Einflüsse von Steel Pulse bis Bob Dylan einfließen. 2008 gegründet, haben sie es bereits zu einem Album „Outlaw Verses“ und ein paar besonderen Konzerthighlights geschafft: u.a. Support von Madness, Neville Staple und the Beat. Und nun also am 15.05. in Berlin, nicht verpassen!

Ska Desperados, Berlin

flyer_kiliclub_29112013Die Ska Desperados erobern Berlin. Am Freitag, dem 29.11.2013 – Einlass 22.00 Uhr – Konzertbeginn 23.00 Uhr

Großbritanniens Ganoven, Hamburger Halunken und Berliner Bösewichte sind in letzter Zeit verstärkt gesichtet worden, bereits oft geteert und gefedert – aber nie richtig gebändigt. Man sagt, sie treiben am 29.11. wieder einen größeren Coup.

Knochentrockener Wüstenwind, wehende Hexengrasbüschel, rauchende Colts, High Noon, für eine handvoll Dollar, verklärte Blicke, einsam in den Sonnenuntergang reitende Cowgirls & Cowboys, verrauchte Pokertische, whiskeytriefende Bars, knarrende Schwingtüren, Postkutschen, Kautabak gibt’s schon in die Wiege geliefert, bereits morgens gibt es Bohnen aus der Pfanne und den Soundtrack zu diesem Wildwestsetting werden drei grandiose Live-Bands und ein DJ-Team liefern, welche bereits diverse Male ihre Festivaltauglichkeit erfolgreich unter Beweis gestellt haben. Willkommen zu den SKA DESPERADOS! Die Luft wird extrem blei…äh…skahaltig: