Offbeat XPlosion, Tommyhaus

Nächstes Konzert am Samstag, dem 11. November zusammen mit zwei Hammerbands. Tommyhaus, Offbeat Xplosion – klare Sache! Wird mega!

Mit am Start sind die Londoner Shooting-Stars Operation Offbeat (UK) und Eat the Evidence (UK).

Bei Facebook kurzfristige Updates bekommen und sehen wer sonst noch so dabei ist.

Ska ohne Sand in der Junction Bar, Kreuzberg

Achtung: Das Konzert am Freitag, dem 8. September wurde verlegt! Der Auftritt ist jetzt in der Junction Bar. Ohne Sand, dafür regensicher, länger und lauter als es sonst möglich gewesen wäre.

Und wir habe haben gleich mehrere Specials für Euch: Wir verabschieden Kati, unsere Miss Drums, stellen unseren zukünftigen Schlagzeuger vor und Angelo am Mic bekommt Verstärkung von Ariane, die gerade im Lande ist. Legendäres vokales Doppel.

Soviel ist schon mal klar, es wird ein einmaliger Abend! Los gehts ab 22 Uhr ..

Freitag, der 8. September 2017 ab 2 Uhr in der Junction Bar, Gneisenaustr.18, Berlin-Kreuzberg.

Junction Bar, Kreuzberg

Farewell Ariane – unsere wunderbare Sängerin Ariane macht sich auf zu neuen Gefilden und verlässt die Band. Am Samstag, den 4. Februar in der Junction Bar habt Ihr noch ein letztes Mal die Möglichkeit ein klassisches Port Royal Konzert in Berlin zu erleben. Band und Publikum ganz nah und ein extralanges Set. Das gibt es nur in unserem Stammladen, der Junction Bar.

Samstag, der 4. Februar 2017

Gneisenaustraße in Berlin-Kreuzberg

 

PS: und unser neuer Stimme gibt auch schon eine kleine Kostprobe! Wer was wie? Lasst Euch überraschen …

mit Valkyrians und King Hammond

vakyrians-rockmysoul

Wow, das wird ein Knaller! Freitag der 29.04.2016 im Privatclub, Skalitzer Straße 85-86, Berlin-Kreuzberg.

* THE VALKYRIANS (Helsinki)
* PORT ROYAL (Berlin)
* KING HAMMOND & OPERATION OFFBEAT (London)

+ Skankin´Aftershow

FlyerKarten gibt’s im Vorverkauf bei Koka36 und bei Milchmädchen.

Tickets können auch im VVK im Privatclub Office (Skalitzerstr. 85-86, Toreinfahrt links, Aufgang A) Mo.-Fr. von 11 bis 16 Uhr OHNE VVK-Gebühren erworben werden.

Einlass 21, Beginn 22 Uhr

Bei Facebook sehen wer noch so teilnimmt …

Junction Bar, Kreuzberg

flyerjunctionbar201501Am Samstag, den 30. Januar 2016 spielen Port Royal mal wieder im lieb gewonnen „Wohnzimmer“. Kleines, aber feines Clubkonzert in der guten alten Junction Bar. Auftakt 2016 mit ein paar neuen Songs?

Junction Bar
Gneisenaustraße 18
10961 Berlin-Kreuzberg
www.junction-bar.de

Tickets an der Abendkasse oder online https://supr.com/junction-bar-tickets/tickets/port-royal/

Bei Facebook sehen wer noch so am Start ist …

Offbeat Explosion, Kreuzberg

Flyer Offbeat Explosion (neue Fassung)

Flyer Offbeat Explosion (neue Fassung)

Die Offbeat Xplosion wird drei Jahre alt. Daher haben die Veranstalter im September gleiche drei Konzertabende am Start!

Port Royal macht den Auftakt am Donnerstag den dritten September 2015 zusammen mit den Bandylegs mit WonderSka.

Das Festival geht dann noch bis Samstag. Da gibt eine Menge guter Bands zu hören. Unter anderem mit den Tornados, Hattles Cat, The Magic Touch und den Knattertones.

Wo? Im Tommyhaus, Wilhelmstraße 9, 10963 Berlin-Kreuzberg.
Wann? 3. September, ja ein Donnerstag. Einlass ab 20:30 Uhr, erst spielen Wonderska, dann Port Royal

Bei Facebook sehen wer noch so teilnimmt.

 

Kleine Nachtmusik, Tempelhof

Die LocationFreitag, der 01. August 2014: Open Air im Rahmen der kleinen Nachtmusik. Ab 20.30 Uhr in Neu-Tempelhof unter der Parkringbrücke, am Plantscher zwischen Schreiberring und Wolfring. (U6 Paradestraße). Ganz viiieeel Ska in einer einzigartigen Atmo – für umme und draußen!

Die kleine Nachtmusik gibt’s übrigens den ganze Sommer über jeden ersten Freitag im Monat. Mit IG Blech, Baila Berlin, Salsa Azul und vielen anderen Bands.

Ziel der Veranstalter vom Parkring e.V.  ist es, u.a. mit der „Kleinen Nachtmusik“ die vielfach übersehenen Perlen des Parkring-Kiezes, wie z.B. dem Plantscher-Weiher wieder mehr ins Bewusstsein zu rücken und zu motivieren, mit den Grünflächen rücksichtsvoller umzugehen, diese zu erhalten und Menschen zusammen zu bringen. Finden wirt gut und freuen uns druff!