Offbeat Council Vol 5

Am Freitag, den 09. März 2018 im Slaughterhouse folgt Ausgabe fünf der beliebten live Ska – Reihe. Mit an Bord sind:

Slaughterhouse in der Kulturfabrik Lehrter Str. 35, Moabit, nahe Hauptbahnhof.

Tickets im VVK bei Koka36: https://www.koka36.de/event_site.php?event=95376

PORT ROYAL, immerhin seit 2004 äußerst umtriebige und seit kurzem an den Drums und Main Vocals personell neu besetzte und gefeierte Berliner Skakombo, laden sich immer mal wieder Freunde zu einem kleinen aber feinen Festival ein. Nun folgt am 09.03.2018 Teil fünf der Ausgabe, nach unvergessenen Episoden im längst weg gentrifizierten Lovelite/Friedrichshain jetzt mal wieder im Slaughterhouse, dem Konzertsaal der KuFa Moabit.

Fest stehende internationale Gäste sind VESPA. Tief ironische Texte, kombiniert mit traditionellem Jamaican Ska und gewürzt mit Jazz-,Blues-, und Swingeinflüssen machen sie sicherlich zu einer der interessantesten polnische Skabands. In jedem Fall schöne und hochgradig tanzbare Mucke.

 

Wenn THE MAGIC TOUCH am Start sind wird´s magisch, haben sie sich doch auch ohne den Titel Backing Band Nr.1 bereits einen Ruf als erstklassige Offbeat Seelenmassierer erspielt. Aber in Kombination mit RHODA DAKAR, der legendären Leadsängerin der Bodysnatchers und den Specials, gibt es einfach keine Superlative mehr, um dieses Ding zu beschreiben. Unfassbar gut wäre Understatement.

Abgerundet wird das Ganze mit einer fetten Aftershowparty mit DC Reverend. Wenn er predigt bzw. auflegt wird stets eine ordentliche Offbeatmesse gelesen. Vinylperlen aus den letzten Jahrzehnten veranlassen zu ausgelassenem Feiern. Wer sein Pulver bei den
Livebands noch nicht verschossen hat wird´s hier garantiert los.

Au weia, das wird heftig!!!

PS: Irgendwie auch bei uns heute wieder aktuell:

 

Ein Gedanke zu „Offbeat Council Vol 5

  1. Pingback: Tickets für Rhoda Dakar & Co bei KOKA36 | Port Royal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.