Radio Multikult(i) wieder on air!

Ihr erinnert Euch noch? Es gab mal einen Radiosender für Berlin und Brandenburg, der brachte regelmäßig Ska & Reggae und viele weitere gute Musik aus aller Welt. Und das nicht irgendwann in der Nacht sondern ganz regulär im Tagesprogramm! Leider wurde der Sender eingestellt. Viele Künstler haben Ihre Solidarität gezeigt, auch wir waren dabei. Ein Gruppe engagierter Berliner konnte sich mit dem Ende nicht abfinden und hat kurzerhand einen eigenen Sender gegründet: multicult.fm Mit einigen bekannten Sendungen, Moderatoren und der wunderbaren Musikmischung. Zuerst sendeten sie nur im Internet – aber seit kurzem  auch über eine normale UKW-Frequenz im neuen alternativen Radio 88vier.

Mehr Ska im Radio!

Habt Ihr schon mitbekommen: Der Rundfunk Berlin Brandenburg – rbb – hat angekündigt zum 31.12.2008 radiomultikulti einzustellen!

Eine Initiative von Hörerinnen und Hörern will das verhindern und hat den FREUNDESKREIS radiomultikulti gegründet.

Wir unterstützen die Aktion gerne. Wo sonst gibt es noch Ska&Reggae im Radio zu hören – und Latinmusic und Calypso und Dancehall und Bangrabeats und Rai-Pop und und und … Radiomultikulti wurde 1994 gegründet. Mit seiner einzigartigen Mischung aus Weltmusik und der Förderung der lokalen Newcomer-Musikszene macht radiomultikulti multikulturelles Leben in Berlin erlebbar. Noch ist der Sender über Antenne (Berlin 96,3 Mhz), das Internet (http://www.radiomultikulti.de) oder als Podcast zu hören!