… im Fernsehen

SzenesoundsTV BannerUnser Gig beim 3. Berliner Ska-Festival im SO36 wurde auch auf Video gebannt.  verpasst hat und/oder sich einen Teil davon nochmal reinziehen will kann dies in der Sendung Szenesounds tun:

Am Freitag, den 25. Januar 2008 – 19.00 Uhr oder am Sonntag, den28. Janaur 2008, ebenfalls um 19.00 Uhr. Szenesounds sendet auf dem Offenen Kanal Berlin (OKB) im Berliner KabelTV auf Sonderkanal 8 und im Internet auf www.okb.de .

Die ganze Sendung gibt’s ab 28. Januar 2008 auch zum Abrufen auf szenesounds.TV und via Google Video.

Sendelänge: 45 min

Junction Bar, Kreuzberg

Flyer Junction BarNa? Die Feiertage gut überstanden? Mal wieder Lust auf die volle Breitseite Port Royal?

Dann auf zu unserem ersten Konzert im neuen Jahr. Am Donnerstag, den 17. Januar 2008 in der legendären Junction Bar in Kreuzberg. Ganz besonders zu erwähnen: Wir haben die volle Spielzeit für uns, das bedeutet Ihr bekommt mehr Port Royal Sound als die letzten Konzerte und es gibt eine Extraportion an Klassikern. Außerdem könnt Ihr das erste Mal unseren neuen Keyboarder Martin erleben.

Do, 17. Januar ab 21 Uhr
Junction Bar, Gneisenaustr.18 in 10961 Berlin
Größere Kartenansicht

das große PORT ROYAL GEWINNSPIEL zum Jahresende

WeihnachtspalmeUnter jedem Teilnehmer verlosen wir eine PORT ROYAL Fanartikelbox Deluxe! Sie enthält ein T-Shirt, einen Button, einen Sticker, eine arschkrasse geheime Vorabversion unserer ersten Demo-CD „Pirates Go“ und ne Freikarte für unseren ersten Gig im Januar (Junction Bar).

Wir lassen uns also nicht lumpen – jetzt fragt Ihr Euch natürlich „wie komme ich bloß an diesen heißen Krempel heran?“ Ganz einfach: meldet Euch einfach bei myspace an, wählt uns als Freunde aus unter www.myspace.com/portroyalska und schreibt uns n paar witzige Kommentare und – Ihr habts geschnallt – unter den coolsten verlosen wir die Schatztruhe – Pirates Go!

Keys gewonnen, Bass zeronnen…

BassNachdem unser Top-Tasten-Mann Armin nach einem super fetten letzten Konzert am Samstag im SO36 endgültig nach Norden abwandert, können wir bekannt geben, dass wir einen würdigen Ersatz gefunden haben! Er ist frisch importiert aus dem hohen Norden und wird ab sofort den Platz an den Keys entern!

HERZLICH WILKOMMEN: MARTIN!!!

Leider legt sich der Wechsel-Sturm immer noch nicht ganz. Unser Mann für die Untiefen, Simon, wird sich demnächst in andere musikalische Gewässer begeben. Deshalb suchen wir nun jemanden, der es sich zutraut bei Port Royal den Bass zum Beben zu bringen!